Shiso Quark mit Pellkartoffeln

Der altbekannte Klassiker bekommt durch Shiso eine frische Note

Arbeitszeit ca. 10 Minuten

Kochzeit Kartoffeln:
circa 20  Minuten

Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • circa 40 frische Shiso-Blätter
  • 750g Magerquark
  • eine große Prise Salz
  • 1-2 Teelöffel Zitronensaft
  • 800g Black Turtle Kartoffeln (es gehen natürlich auch alle anderen Kartoffelsorten)

Zubereitung

1.Circa 40 Blätter frisch geerntetes Shiso kurz waschen und mit einem Messer kleinhacken. Parallel schon mal das Wasser auf dem Herd zum Kochen bringen, dann die Kartoffeln hinzufügen.

2.Den Quark in eine Schüssel füllen und anschließend gut mit den gehackten Shiso-Blättern vermengen.

3.Am besten schmeckst du dann das Ganze mit Salz und Zitronensaft ab - fertig! Sobald die Kartoffeln gar sind, werden sie zusammen mit dem Shiso-Quark serviert.

Es lassen sich sicher sehr gut auch noch andere Kräuter mit in de Quark mischen - probier es einfach mal aus!